Ergometrie in der Facharztpraxis Dr. Karl Silberbauer

Facharzt Dr. Karl Silberbauer bietet in seiner Wahlarztpraxis in Eisenstadt die Untersuchung Ihrer Herz-Kreislauf-Funktion anhand eines Belastungs-EKGs an.

Belastungs-EKG am Fahrrad zur Erkennung von Herzerkrankungen

Bei der Ergometrie - oder auch Belastungs-EKG oder Belastungstest genannt – wird ein Elektrokardiogramm während eines Belastungszustandes aufgezeichnet. Ziel des Belastungs-EKGs ist es, koronare Herzerkrankungen rechtzeitig zu erkennen. Darüber hinaus können eventueller Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen sowie die Leistungsfähigkeit dem Alter und Geschlecht entsprechend erhoben werden.

Jetzt kontaktieren!

Wie läuft der Belastungstest ab?

Der Patient sitzt auf einem Ergometer, vergleichbar mit einem Hometrainer, und tritt in die Pedale, während ein EKG registriert wird. Die Belastung wird stufenweise gesteigert – dabei kontrolliere ich laufend das EKG sowie den Blutdruck. Das Belastungs-EKG wird beendet, wenn Ihre Leistungsgrenze erreicht ist oder im EKG oder beim Blutdruck Veränderungen auftreten, die das Ende der Untersuchung erfordern. Die Dauer des Belastungstests beträgt ca. 15 Minuten. 


Für weitere Informationen oder zur Terminvereinbarung freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Sie erreichen uns unter der Telefonnummer:
02682 615 29.


Herz-Kreislauf-Untersuchung in der Wahlarztpraxis Dr. Karl Silberbauer in Eisenstadt und Neufeld

Jetzt kontaktieren!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.