Operationsfreigabe von Ihrem Facharzt Dr. Karl Silberbauer in Eisenstadt

Wenn bei Ihnen einen Operation geplant ist und dazu eine internistische Operationsfreigabe erforderlich ist, führt Dr. Karl Silberbauer in Eisenstadt die dafür notwendigen Untersuchungen mit Ihnen durch.

OP-Freigabe vom Internisten

Vor Operationen ist oft eine Freigabe durch einen Internisten notwendig, um einzuschätzen, ob die für die Operation notwendige Narkose und die Operation selbst für den Patienten ein Risiko darstellen. Ziel der Operationsfreigabe ist die Diagnose eventuell noch unbekannter sowie die Einschätzung bereits bekannter Erkrankungen, wobei ein großes Augenmerk auf die aktuelle Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems liegt.

Jetzt Termin vereinbaren!

Untersuchungen im Rahmen der Operationsfreigabe

Wenn Sie von mir als Internist eine Operationsfreigabe benötigen, führe ich in einem ersten Schritt ein ausführliches Anamnese-Gespräch mit Ihnen. Je nach den Ergebnissen Ihrer Krankengeschichte werden weiterführende Untersuchungen wie z.B. Blutwerte, EKG, Herzultraschall, Ergometrie usw. veranlasst. Die Letztentscheidung für die Operation liegt beim Narkosearzt, der die OP-Freigabe des Internisten zur Risiko-Einschätzung heranzieht.


Für eine OP-Freigabe vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer 02682 615 29. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Internistische OP-Freigabe bei Ihrem Wahlarzt Dr. Karl Silberbauer in Eisenstadt und Neufeld

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.